Mobiles sägen und spalten

Sie werben Brennholz direkt im Wald, haben Brennholz aus eigenen Waldanteilen oder lassen sich Industrieholz liefern aber haben das langwierige sägen, spalten, aufladen, stapeln, sägen, stapeln usw. satt?

Dann haben wir die Lösung!
Mit unserem mobilen Säge- / Spaltautomat kommen wir direkt zu Ihnen. Egal ob direkt im Wald, bei Ihnen zu Hause oder auf Ihrem Lagerplatz! Dort überall verarbeiten wir Stammholz zu Ihrem fertigen Brennholz, alles in einem Arbeitsgang. Wie das geht? Ein Video sagt mehr als tausend Worte, sehen Sie selbst:

Wir können das Stammholz, ganz nach Ihren Vorlieben, in verschiedene Scheitdicken spalten und in folgende Längen sägen: 25, 30, 35, und 50cm. Danach werden die fertigen Scheite per Förderband z. B. direkt auf einen bereit stehenden Anhänger zum Abtransport gefördert.
(Bild)
Oder zur Lagerung direkt in bereitstehende Behälter (z. B. Baustahlmatten, IBC Container etc.) verladen.
(Bild)

Was wir benötigen:
• Stammholz mit
1. einem Durchmesser von 10cm – 40cm
2. einer Länge von 1m – max. 6m
• Eine geeignete Stellfläche! Bei einem Erstauftrag, werden wir nach einer ersten telefonischen Vorbesprechung immer einen persönlichen Besprechungstermin direkt vor Ort abhalten. Nur so ist es uns möglich die bestmögliche Aufarbeitung zu gewährleisten und Ihnen ggf. wertvolle Tipps bzgl. der Anlieferung und Vorbereitung Ihres Stammholzes zu geben.

Vorbereitung ist alles!

Was kostet das eigentlich?
Zunächst einmal viel weniger Zeit und Schweiß als Sie es sich vorstellen können. Das Thema Holz wärmt drei oder vier mal, gehört der Vergangenheit an!

Die Kosten richten sich in erster Linie nach der gewünschten Aufarbeitungsart. Diese entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

 

Wir werden nach Leistung bezahlt, nicht nach Stunden!

(Bild)